Stadtrat entscheidet sich für eigene Netzausbau

HalleWestfalen. 6. Juli 2015. Der Haller Stadtrat hat mit 32 Ja-Stimmen bei zwei Enthaltungen beschlossen, zum nächstmöglichen Zeitpunkt die hallewestfalen.net GmbH als Infrastrukturgesellschaft für ein örtliches Glasfasernetz zu gründen. Die ordentlichen Mitglieder des Haupt- und Finanzausschusses werden in die Gesellschafterversammlung entsandt. Als Geschäftsführer werden Kämmerer Stadtverwaltungsrat Jochen Strieckmann und der Geschäftsführer der T.W.O. Technische Werke Osning GmbH, Detlef Wemhöner, bestellt. Dieser Entscheidung vorausgegangen war eine einstimmige Empfehlung des Haupt- und Finanzauschusses.